Christiane Lüder

tango furioso

Buenas noches Buenos Aires!

Mit Leidenschaft, Virtuosität und mitreißendem Temperament entführen Tango Furioso an den Rio de la Plata, den Hafen und die Cafés von Buenos Aires, zelebrieren den glühenden Zauber blauer Nächte und entfachen ein Feuerwerk der Emotionen zwischen Melancholie und südamerikanischer Lebensfreude.

Tango Furioso präsentieren den Tango Nuevo, die Musik Astor Piazzollas, sowie traditionelle Tangos der Goldenen Ära in neuer Besetzung, originellen Arrangements und temperamentvollen Interpretationen jenseits gängiger Klischees. Tango Furioso sind Christiane Lüder – Akkordeon und Bianca Breitfeld – Violoncello

Auf Wunsch wird der Tangoabend mit einer Lesung von ins Deutsche übertragenen Liedtexten sowie Texten von Octavia Paz und Pablo Neruda ergänzt. Es liest der ausgebildete Schauspieler und Inhaber dieser Agentur Bruno Wallisch.

mehr erfahren

[Home]
[Weltmusik]
[Konzerte]
[News]
[Pressefotos]
[Links]
[Kontakt]