Sonarium

Zur Website des Duos

Hörbeispiele

Videos

Zuschauerstimmen, Vita

SONARIUM - Klanggespräche

Das Hamburger Duo Sonarium verbindet Worldmusic, Jazz und Neue Musik zu einer ureigenen und sehr persönlichen Klangsprache.

Seine improvisierten Kompositionen bringt das Duo vor allem mit Cello, Klavier, Didgeridoo und Percussion zum Schwingen und bietet eine Melange verschiedenster Musikkulturen. Sonarium steht für eine interessante Mischung improvisierter, minimalistischer, meditativer und experimenteller Musik, die unterschiedlichste Stimmungen, Klangfarben und ein intensives Hörerlebnis kreiert.

Klanggespräche: neu-geschriebene Musik, alt-geschriebene Musik, un-geschriebene Musik, Verschlungene Klänge, Strömende Klänge, Reißende Klänge, Weite Klänge, Stille Klänge

Sonarium sind: Matthias Müller (Violoncello), Maximilian Schötz (Klavier, Didgeridoo, Percussion)

Buchungen ganzjährig auf Anfrage.

[Home]
[Weltmusik]
[Konzerte]
[News]
[Pressefotos]
[Links]
[Kontakt]